Netzwerk Ost (NeO)

NeO-Logo

Die Idee NeO
Um regional stärker auftreten zu können haben sich die Hochschulgruppen zu mehreren Hochschulgruppenkooperationen zusammengeschlossen. Wir als Hochschulgruppe Chemnitz sind Mitglied im NeO (Netzwerk Ost). Im NeO sind mit den Hochschulgruppen Berlin, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Ilmenau, Leipzig und Rostock die sieben Hochschulgruppen im Osten Deutschlands vertreten.

Als gemeinsame Aktivitäten werden Exkursionen, wie beispielsweise mehrtägige Firmenexkursionen (z.B. Senvion, Airbus, Mercedes), Strategiewochenenden, in denen man tiefe Einblicke in die Arbeit der anderen HGn bekommt, das jährlich stattfindende Summerevent (z.B. 2016 Kanufahren), die den Netzwerkgedanken fördern und Studenten wie auch Alumni zusammenbringen sollen, angeboten.

Aktuelle Liste der NeO-Hochschulgruppen
Berlin
Gegründet: 1980, Standort: Technische Universität Berlin

In Berlin ist der Puls des Lebens: Keine Stadt ist so vielfältig, so bunt, so aufgedreht und so multikulturell. Egal, ob beim Schlendern im Park, beim Grillen auf dem Tempelhofer Feld oder in den vielen Clubs – in Berlin kann man es sich einfach gut gehen lassen. Aber nicht nur freizeittechnisch hat Berlin viel zu bieten: Hier wurde der Wirtschaftsingenieur 1926 “erfunden” und noch heute zeichnet sich der Studiengang durch eine hohe Reputation sowie einen hohen Praxisbezug aus.

Cottbus
Gegründet: 1991, Standort: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Die Lausitzmetropole Cottbus liegt verkehrsgünstig zwischen den Großstädten Berlin und Dresden. Das Semesterticket der BTU schließt nicht nur gesamt Brandenburg ein, sondern auch die Stadt Berlin und die Strecke von Cottbus nach Dresden. Der Campus liegt zentral und alle Lehrgebäude sind top ausgestattet. Der VWI Cottbus versteht sich als Gemeinschaft die Professoren und Studenten näher zusammen bringt. Die Altstadt von Cottbus zeichnet sich durch ihre zahlreichen Cafes und Restaurants aus, die zu einem gemütlichen Ausklang des Tages einladen.

Chemnitz
Gegründet: 2004, Standort: Technische Universität Chemnitz

Chemnitz wird vielerorts unterschätzt! Die „Stadt der Moderne“ galt zu Beginn des 20. Jahrhunderts als die produktivste Industriestadt Deutschlands. In den 50er Jahren wurde sie zur sozialistischen Vorzeigestadt erkoren und war das industrielle Herz Ostdeutschlands. Noch heute sind hier viele Industriebetriebe und Werkzeugmaschinenhersteller auf Weltniveau zuhause.

Dresden
Gegründet: 1993, Standort: Technische Universität Dresden

Der Beiname „Elbflorenz“ kommt nicht von ungefähr. Die einmalige Architektur und die Kunstsammlungen verbinden unsere schöne Stadt mit der in der Toskana. Egal, ob Schlendern durch die Altstadt, Radfahren an der Elbe oder Party in der Neustadt: Dresden hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Diese Vielfalt macht das Studentenleben aus und ist der Grund, warum die Stadt für die meisten ein neues Stück Heimat wird.

Ilmenau
Gegründet: 1995, Standort: Technische Universität Ilmenau

„Ilmenau – himmelblau“ ist der Leitspruch der Goethe- und Universitätsstadt am Rande des Thüringer Waldes. Die Universität besticht durch ein vielfältiges Angebot an studentischen Vereinen und Initiativen. Hier gibt es für jeden die Möglichkeit sich am Campus zu engagieren und einzubringen. Der SWING e.V. ist einer der größten Vereine rund um die Universität. Wir bieten den Studierenden eine Karrieremesse mit mittlerweile fast 200 Ausstellern an zwei Messetagen sowie zahlreiche Fahrten und Workshops während des Semesters.

Leipzig
Gegründet: 2014, Standort: Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

„Mein Leipzig lob‘ ich mir, es ist ein klein Paris und bildet seine Leute!“ – schon Goethe wusste, was er an der ostdeutschen Metropole Leipzig hatte. Leipzig – das bedeutet Studentenleben in Reinkultur mit mehr Spaß, mehr Unterhaltung und mehr Veranstaltungen als in dein Semester passen.
Und die HG Leipzig ist mittendrin! Dich erwarten monatlich mind. zwei Veranstaltungen: informative Workshops, zahlreiche Spaß-Events (Lasertag, Geocaching) und spannende Exkursionen in Leipzig und Umgebung, z.B. zum DHL Luftdrehkreuz Leipzig, dem Kraftwerk Lippendorf und ins BMW Werk Leipzig.

Rostock
Gegründet: 2002, Standort: Universität Rostock

„Studieren wo andere Urlaub machen“ – auf kaum eine andere Universität Deutschlands trifft dies so zu wie auf die Rostocker. Den Strand direkt vor der Haustür, können unsere Studenten ihr Studienleben mit einem vielfältigen Freizeitangebot bereichern. Als Fachschaftersatz vertritt die HG Rostock die Interessen der Wirtschaftsingenieure in Rostock und sorgt mit der Orientierungsphase, Mentoringprogramm und zahlreichen Veranstaltungen, von monatlichen Treffen (Connect), Partys, Vorträgen bis zu Workshops, für ein ganzheitliches Studienerlebnis.

Aktueller Ansprechpartner

Schreibe eine Mail an:

Benjamin Petrick
HG-Verantwortlicher NeO

Oder melde Dich unter vorstand@vwi-chemnitz.de