Über uns

Gruppenfoto

Die VWI Hochschulgruppe Chemnitz hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen Wirtschaftsingenieuren an der TU Chemnitz eine erste Anlaufstation für Fragen rund ums Studium sowie ein attraktives und ausgeglichenes Programm außerhalb des Unialltags zu bieten.
Als Fachschaftersatz vertritt die VWI HG Chemnitz die Interessen der Wirtschaftsingenieure an der TU Chemnitz und sorgt mit der Orientierungsphase, zahlreichen Veranstaltungen, wöchentlichen Treffen (Wing-Connect) sowie Partys für Ihre Mitglieder.
Das große deutschlandweite VWI Netzwerk bietet die Möglichkeit an interessanten VWI-Workshops, Fallstudien und Exkursionen teilzunehmen. Hierbei könnt ihr neue Kontakte knüpfen und einen guten Einblick in die berufliche Praxis erhalten.

Der Dachverband

Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) wurde 1932 mit Sitz in Berlin gegründet und ist der führende Verband der deutschen Wirtschaftsingenieure im In- und Ausland. Neben 2000 im Beruf stehenden Wirtschaftsingenieuren engagieren sich über 1000 Studentische Mitglieder in den über 30 Hochschulgruppen.

Diese Hochschulgruppen bieten eine Vielzahl an Aktivitäten, die neben der fachlichen Weiterbildung und dem Kontakt zur Wirtschaft auch die immer wichtigeren sozialen Kompetenzen vermitteln und einen Einblick in das spätere Berufsleben ermöglichen.

Unsere Motivation

Wir verbinden Technologie und Management, technische, rechtliche und volkswirtschaftliche Aspekte im Studium und im Beruf. Durch Zusammenführen unterschiedlicher Perspektiven und Ansätze generieren wir neue Lösungen. Wir vermitteln und führen divergierende Interessen und Parteien zu einer gemeinsamen Basis konstruktiven Handelns. Fachübergreifend ausgebildet überwinden wir Sprach- und Kompetenzbarrieren zwischen Technologie und Management, Wirtschaft und Wissenschaft. Wir leben unterschiedliche Werte, Länder-, Fach- und Abteilungskulturen und schaffen gemeinsam ein produktives Klima.

Als Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure fördern wir den interdisziplinären Gedanken des Wirtschaftsingenieurwesens und den fachübergreifenden Austausch durch unsere Tagungen, Arbeitskreise, Publikationen und Netzwerke. Wir stimulieren Innovationen durch den Erfahrungsaustausch unterschiedlicher Fachkompetenzen aus Wirtschaft und Wissenschaft in einem kreativen Klima. Wir bieten ein Forum für die Initiativen unserer Mitgliedern und initiieren die Kooperation in gemeinsamen Projekten. Wir schaffen eine Plattform für die Kommunikation zwischen unseren Mitgliedern und Interessenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Organisationsstruktur

Die aktiven Mitglieder des VWI sind in Arbeitskreisen, Hochschulgruppen, Hochschulgruppenkooperationen sowie Alumnigruppen organisiert. Arbeitskreise und Hochschulgruppenkooperationen erleichtern vor allem einen Erfahrungsaustausch zwischen berufstätigen Wirtschaftsingenieuren. Die Förderung der Studierenden erfolgt vorrangig durch die Aktivitäten der zurzeit 45 Hochschulgruppen. Ebenfalls in der Verbandsstruktur verankert ist das Bundesteam, welches als Stabstelle des Vorstandes bundesweite Projekte des VWI bearbeitet.

Wir in der Presse

05/2009 t&m – VWI Aktuell – VWIpur: Eine Nacht zusammen verbracht
04/2009 CWG-Dialog – Der Brückenschlag zwischen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften
08/2006 t&m – VWI News – Kreatifallstudienwettbewerb
02/2006 t&m – VWI News – Zu Gast in Nürnberg
02/2006 t&m – VWI News – Auslandssemester an der University of Minnesota

Wir konnten nicht alle Deine Fragen beantworten?

Schreibe eine Mail an:

Benjamin Petrick
Ressort Vereinsrepräsentation

Oder melde Dich unter vorstand@vwi-chemnitz.de